Mit ReadyCLOUD erhalten Sie Remote-Zugriff über das Internet auf ein USB-Speichergerät, das mit dem USB-Port Ihres Routers verbunden ist.

So richten Sie ReadyCLOUD ein

  1. Einrichten des ReadyCLOUD-Kontos
    1. Sie müssen über ein ReadyCLOUD-Konto verfügen, um ReadyCLOUD verwenden zu können. hier, und klicken Sie dann auf Anmelden > Konto erstellen.
  2. Router-Installation
    1. Schließen Sie ein USB-Speichergerät an den USB-Port des Routers an.
    2. Gehen Sie auf die Seite zur Einrichtung Ihres Routers http://routerlogin.net.
    3. Navigieren Sie zur ReadySHARE-Seite, wählen Sie die ReadyCLOUD-Option aus, und geben Sie Ihren ReadyCLOUD-Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
    4. Ihr Router ist nun mit Ihrem ReadyCLOUD-Konto verknüpft.
  3. Greifen Sie dank ReadyCloud überall und jederzeit auf Ihre Daten zu.
    1. Rufen Sie http://readycloud.netgear.com auf. Klicken Sie auf Anmelden.
    2. Geben Sie Ihren ReadyCLOUD-Benutzernamen und das Passwort ein, und klicken Sie auf Anmelden.

Sie können auch die ReadyCLOUD-App verwenden, um eine sichere Verbindung zwischen dem USB-Speichergerät des Routers und Ihrem Computer oder mobilen Gerät herzustellen.


Download der App aus

App Store Logo Google Play Logo

Unterstützte Router

  • AC1900 Nighthawk Smart WLAN-Router (R7000)
  • ...demnächst gibt es mehr